COACHING . MOTIVATION . KREATION


COACHING

Aktivieren . Entfalten . Verwirklichen

Von der Phantasie zur Realität

 

 

 

 

 

Was hat Coaching mit Träumen zu tun?

 

 

 

Im Coaching geht es darum Veränderungen herbeizuführen. Ein Coach ist ein „Magier“ der Veränderungen, der dir hilft, deine Karten besser auszuspielen.

 

Möglicherweise wirst du mit meiner Unterstützung auch die Spielregeln ändern oder ein besseres Spiel finden. Veränderungen wurzeln in Träumen von etwas Besserem. Haben wir einen Traum verwirklicht, blicken wir nach vorn und träumen erneut.

 

 

 

Letztlich geht es in diesem individuellen Coaching darum, deine Träume vom Erfolg, Karriere, Wohlfühlgewicht, Vitalität und Gesundheit Wirklichkeit werden zu lassen. Dabei unterstütze ich dich. Wir nutzen die Vorstellungskraft und arbeiten praxisorientiert, wir vereinbaren Ziele und Leistungen.

 

 

 

Im Coaching verbinde ich deine Welt der Träume mit der Realität. Im Coaching erlebst du nicht nur Veränderung, sondern auch Freiheit, die Freiheit dich von etwas zu befreien zum Beispiel von „Übergewicht“ oder „Misserfolg“ und gewinnst die Freiheit etwas zu tun.

 

 

 

Ich helfe dir, unbefriedigende oder belastende Situationen hinter dir zu lassen, um dann im nächsten Schritt neue Wahlmöglichkeiten zu eröffnen.

 

Hindernisse erkennen

Du wirst deine häufigsten Gegner eliminieren – deine GEWOHNHEITEN – das gewohnheitsmäßige Denken und Handeln.

Angewohnheiten, die sich im Laufe der Zeit festgesetzt haben und dazu geführt haben zu viel an Kilos aufzubauen und die schwer zu verändern sind.

Gewohnheiten sind wie ein Autopilot, der auf eine bestimmte Verhaltensweise und ein Ziel eingestellt ist. Das kann ein bestimmtes Essverhalten sein, Gedankenmuster, Routinen, unangenehme Gefühle oder Selbstsabotage.

 

 

 

Die Richtung ändern

Als Coach nehme ich den Kampf mit deinen Gewohnheiten, die dich blockieren auf. Dadurch verändert sich im Coaching für dich die Richtung des Lebens – also die automatisierte Steuerung aus deinem  Misserfolgsmuster.

 

Häufig ist eine einzelne Veränderung nur klein, doch viele kleine Veränderungen summieren den Erfolg.

 

Stelle dir dein Leben vor als Reise entlang einer Straße. Du weiß nicht, wohin du gehst, aber die Gegend ist sehr schön.

 

Nach einer Weile bemerkst du, dass du im Kreis gehst. Etwas später taucht die gleiche Szenerie erneut auf. Dann kommt eine Abzweigung. Die Abzweigung hat es in Wirklichkeit schon immer gegen, aber die hast du nicht wahrgenommen, oder nicht beachtet.

 

 

 

Im Coaching mache ich dich darauf aufmerksam und du änderst die Richtung. Anfangs nur gering, jedoch je länger du dieses neue Verhalten beibehältst, desto weiter entfernst du dich von deinem früheren Weg.

 

Nach einer gewissen Zeit bist du dann in einem völlig neuen Land. Und zwar auch dann, wenn dies deine einzige Veränderung ist.

 

 

Welche Rolle spiele ich in diesem Prozess?

1. Ich zeige dir den Weg, auf dem du dich befindest.

 

 

2. Ich zeige dir Wahlmöglichkeiten und

helfe dir auf einen neuen Weg.

 

 

3. Ich unterstütze dich bei dem Bemühen,

auf dem neuen Weg zu bleiben

 


Wie funktioniert das Coaching?

Folgende Phasen finden im Coaching-Prozess statt, unabhängig davon, um welche Inhalte, Personen oder um welche Thematik es sich handelt. Die einzelnen Phasen bauen aufeinander auf und sind teilweise Voraussetzung für die Weiterarbeit bei der nächsten Phase.

 

Die drei Stützen im Coaching

1. Coaching konzentriert sich auf das, was du willst, auf dein Ziel und darauf, wie du es erreichst.

2. Coaching ermuntert dich, deine Werte genau zu kennen und sie zu leben, indem du deine Ziele erreichst.

3. Coaching hinterfragt einschränkende Überzeugungen und verstärkt positive, indem es Aufgaben stellt, die dir Feedback geben.

Coaching mit NLP

 

Jeder hat die Ressourcen, die er braucht,

oder kann sie sich verschaffen.

 

Menschen treffen die bestmöglichste Wahl.

 

Jedes Verhalten eines Menschen verfolgt eine positive Absicht.

 

Wenn du etwas verstehen willst, dann handle!

Dein Erfolg

Im Coaching greife ich auf bewährte Strategien, Techniken und Prinzipien aus meinen über 30 Jahren resultierenden und bewährten Coaching-Modellen zurück. Diese bündle ich in kurze motivierende Inspirationsquellen, die täglich simpel umgesetzt werden können und die die persönliche Handlungsfähigkeit steigern. Damit kann jeder seine oft fixen Einstellungen so verändern, dass ein erfülltes Leben möglich ist.

 

 

 

Wenn du noch nicht weißt, was du willst und wie du ein Coaching für dich nutzen kannst, zeige ich dir fogenden Übung, wie du Fertigkeiten, die dir sofort helfen zu handeln.

 


Das 1 Minuten Coaching

Tu so als  ob...

 

 

1.     Welche deiner Fertigkeiten würdest du gerne noch besser können?

 

 

2.    Entwirf gleich eine ideale Arbeitssituation

 

Welche Arbeit tust du so gern, dass du sie nicht als Arbeit empfindest?

 

Wie würdest du gern arbeiten?

 

Wo würdest du gern arbeiten? Entwerfe deinen optimalen Arbeitstag.

 

Welchen ersten Schritt könntest du zur Verwirklichung unternehmen? Tu diesen Schritt!

 

 

3.     Wofür bist du in deinem Leben am meisten dankbar?

 

           Wie könntest du es noch häufiger erleben? Tu so als ob…

 

           Unternimm heute einen Schritt in diese Richtung.

 


Möchtest du auf professionelle Weise unterstützt werden? Dann buche hier die kostenfreie Session mit den ersten Erfolgsschritten