Erfolgsfaktor „Schlank sein“


Die eigene innere Schlankformel nutzen

Die tollsten Diätversprechungen und Ernährungsmärchen machen eine gesunde, vitale Ernährungsweise und eine langfristige und haltbare Gewichtsveränderung schwierig. Es ist frustrierend, sich durch Diäten zu kämpfen und sich jede Nascherei zu verbieten.

Wozu das Ganze? Um wieder beim berühmten JO-JO-Effekt zu landen und noch mehr Kilos auf den Hüften zu haben. Es gibt Leute, die im Laufe ihres Lebens durch Diäthalten hunderte von Kilos verloren und wieder gewonnen haben. Man nennt dies auch die „Rhythmusmethode der Gürtelkontrolle.“

Es ist oft nicht leicht zu unterscheiden, was tatsächlich wirkt. Oftmals dienen Diätversprechungen reinem Profit. Ein Beispiel sind die meisten Schlankheitskuren, die viel versprechen und nichts halten oder sogar gefährlich sind.

„Immer, wenn ich eine Diät anfange, halte ich ein paar Tage durch, dann beginnt der ganze Plan auseinander zu fallen.“
„Ich nehme schon vom Zusehen zu“.
„ Es sind meine Gene“. So einige Aussagen von Klienten.

Was bedeutet das Wort „Diät“ („DIET“)! Es kommt aus englischen – es ist ein „die“ (deutsch: sterben) mit einem t am Ende. Tatsache ist, wer beim Essen zu viel spart, macht sich seinen Körper zum Feind. Diäten bringen unser inneres Gewichtregulationssystem durcheinander. Unsere Körperzellen fürchten sich vor dem Hungertod und der Effekt sind dann nach einer Diät die bekannten „Fressanfälle“. Der Körper sammelt eifrig Reserven um zu überleben. Jeder Mensch hat einen individuellen Tagesbedarf an Nahrung. Wer glaubt, extrem wenig zu essen, sollte ein genaues Ernährungsprotokoll führen und überprüfen, was und wie viel er tatsächlich isst. Jedes Kilo geht durch den Mund!

Die Industrie bestimmt mittlerweile unseren „Geschmack“, weil sie weiß, dass der Geschmack „süß“ Glücksgefühle vermittelt und zu immer mehr Verlangen nach Süßem führen kann. Schon unsere Kinder werden mit zu viel Zucker angefüllt, somit wird der Geschmack „süß“ schon in frühen Jahren geprägt.

Wer schlank werden will, darf nicht gegen seine Natur arbeiten, sondern von natürlich schlanken Menschen abschauen, was sie tun.

Was genau machen schlanke Menschen anders?

Sie leben nach der inneren Schlankformel. Sie essen, wenn sie Hunger haben und hören auf, wenn sie satt sind. Das kann jeder lernen und in den Alltag integrieren. Schlanke Menschen können es auch. Schlanke Menschen essen ALLES, denn sie hören auf ihre Körperbedürfnisse. Nur wer genug isst, kann effektiv abnehmen und dieses Gewicht auch halten. Schlanke Menschen haben ihre eigene individuelle Ess-Strategie, die sie so organisieren, dass sie schlank bleiben – ein Leben lang. AUTOMATISCH.

Vorschriften wie: „Ohne Frühstück bleibt der Stoffwechsel im Leerlauf“, und/oder: „Sich einmal im Tag richtig sattessen“, „am Abend nichts mehr zu essen“ sind immer individuell zu sehen. Beispiel: Schlanke Menschen hören auf ihre Körperbedürfnisse und essen nur Nahrung, die sich auch GUT anfühlt. Diese natürliche Technik nennt man die „GENIESS-DICH-SCHLANKSTRATEGIE“.

Jeder der natürlich schlanken Menschen hat seine eigene individuelle Erfolgsstrategie. Dies ohne Diätvorschriften, Ernährungsempfehlungen, Bluttests, Gentests, Schlankpillen, Fitnessquälerei. Schlanke Menschen essen nur, wenn sie Hunger haben. Und wenn sie einmal mehr zu sich nehmen, als sie brauchen, dann essen sie am nächsten Tag automatisch weniger. Dies übernimmt dann ganz einfach der Körper, dies nennt man: individuelle Essstrategie.

Das Erfolgsprinzip natürlich schlanker Menschen:

  1. Keine Diät
  2. Keine Nahrungsvorschriften
  3. Mein MUSS, DARF, SOLL
  4. Das Individuelle interne Erfolgssystem einsetzen
  5. Auf eigene Körperbedürfnisse hören

Das ist einfach! Das kann jeder anwenden lernen!

Auf was müssen Sie bei der Veränderung achten?

Wenn man sein Gewicht verändert, verändert man seine Strategie. Sie werden zu einer anderen Person, denn die Art, wie Sie denken, wird anders. Sie müssen dazu auch bereit sein, denn es gibt eine Menge Dinge, die Sie dann umgehen müssen. Sie lernen auf Ihre Körpergefühle achten, welche Nahrung möchte ich zu mir nehmen, was tut mir gut? Was möchte ich essen und wie viel? Wann möchte ich etwas essen? Wie viel Bewegung tut mir gut? Wie unterstützt mich mein Denken? Welche Überzeugungen muss ich ablegen? Was möchte ich endlich tun?

Nutzen Sie Ihre eigene Schlank-Strategie

schlankMODELLING ist ein individuell auf Sie zugeschnittenes Erfolgssystem. Jeder Mensch hat ein anderes „Wohlfühlgewicht“ und seine eigene innere Motivation dies auch zu erreichen.
schlankMODELLING verwendet die Erfolgssysteme natürlich schlanker Menschen. Das Erfolgsprogramm ist individuell, verschwiegen, einfach, simpel zum Anwenden und nachhaltig.

Folgende schlankMODELLING Varianten biete ich an:

1. Ein 8-Wochen Intensiv-Programm, dieses beinhaltet:

  • Analyse der IST-Situation
  • Zielsetzung – was genau möchten Sie in den 8 Wochen erreichen?
  • Die eigene individuelle erfolgreiche Essstrategien einbauen
  • Die Iss-Dich-Schlankstrategie lernen
  • Ernährungsfibel
  • Das individuelles Ernährungsprogramm
  • Die neuen individuellen Strategien auf der eigenen Time-Line verankern

2. Eine individuelle Begleitung durch Einzel-Coaching:

  • Hier werden nach einem Informationsgespräch die individuellen Begleitungsstrategien vereinbart.

3. Selbst-Coaching mit dem Buch: „SchlankMODELING

  • Das Selbstcoaching-Buch erklärt, wie man mit wöchentlichen Bausteinen in 21 Wochen sein individuelles Wohlfühlgewicht erreicht und hält. (Eigenverlag: Sinnigenz, Euro 19.90, Autorin: Juliette Renate Stauber)

Buchen Sie ein kostenloses 30-minütiges Informationsgespräch. Rufen Sie mich an: Tel.: +43 676 7893962  oder schreiben Sie mir! Ich freue mich auf Sie!

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen